openspotter.org

Seit ich Flugzeuge fotografiere bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Bilddatenbank für meine Fotos. Gut, davon gibt´s einige im Internet, aber man muss ja immer an den „Screenern“ vorbei, den Herren die dann aus dem Kaffeesatz lesen ob mein Foto gut genug für ihre Webseite ist.

Ist es nicht viel wichtiger das ich mein Foto für gut genug für meine Webseite halte? Klar als Planespotter brauche ich meine eigene Datenbank…

openspotter.org war geboren. Ein Softwareprojekt was mit Hilfe von 2 Freunden so langsam Gestalt annimmt. Danke noch einmal für das Beantworten meiner vielen E-Mails.

Besonderer Dank gebührt meiner Frau für die Unterstützung bei diesem Projekt.

Features

Metadaten zu einem Flugzeug (Typ, Registrierung, Hersteller usw.) und zu einem Foto (Fotograf, Datum, Ort usw.) in der Datenbank, durch den Benutzer zu pflegen und zu ergänzen, Uploadfunktion für einzelne Bilder und Batch Import für mehrere Fotos, dynamische Webseiten zur Darstellung.

Vorraussatzungen

openspotter.org benötigt einen Webserver mit PHP5, Imagemagick und einen MySQL5 Datenbankserver, kann also im Internet und auch offline betrieben werden.

Screenshots (WIP)

Startseite

Anzeige der neusten Bilder, kleine Suchfunktion über Flugzeugfamilie, Betreiber und Ort.

erweiterte Suche

Suche nach den Kriterien Flugzeugfamilie, Flugzeugtyp, Kategorie, Betreiber, Betreiberkategorie, Farbschema, Registrierung, Flughafen und Event.

Foto Übersicht

Anzeige aller Fotos gemäß den Suchkriterien.

Einzelbild

Anzeige eines einzelnen Bildes, alle Details sind klickbar und rufen die Fotosuche mit der jeweiligen Eingenschaft auf, z.B. alle Fotos von Tag xy.

Detailanzeige Betreiber

Details und weitere Fotos des jeweiligen Betreibers.

Detailanzeige Flughafen

Details und weitere Fotos des jeweiligen Flughafens.

Detailanzeige Flugzeug

Details und weitere Fotos des jeweiligen Flugzeuges.

Detailanzeige Fotograf

Details und weitere Fotos des jeweiligen Fotografen.

Batch Import

Die Fotos werden aus einem Verzeichnis auf dem Webserver importiert, die EXIF Daten (falls vorhanden) ausgelesen und gespeichert.

Übersicht für den Administrator

Nach dem Upload sind die Fotos noch nicht freigegeben. Sie müssen mit den entsprechenden Daten versehen werden und werden dann freigeschaltet.

openspotter.org hat heute (September 2011) um 1500 Fotos von 6 Planespottern online.

Schreibe einen Kommentar